Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Elektronischer Safe: Ihr digitales Schließfach!

eingestellt von Mylena Baumann am 19. Juni 2018 um 11:21 Uhr

Ab sofort gibt es bei den Sparkassen den Elektronischen Safe. Darin können Sie persönliche Dokumente sicher hinterlegen, flexibel und weltweit darauf zurückgreifen. Wir erklären, warum dieser sich für Sie lohnen könnte.

 

Stellen Sie sich vor, Ihre Geldbörse mit allen Ausweisen und Karten wurde Ihnen im Ausland gestohlen. Nun brauchen Sie dringend Ersatzdokumente, doch niemand kennt Sie! Wenn Sie nun aber Ihren Ausweis im Elektronischen Safe hinterlegt haben, sind Sie klar im Vorteil.

Denn der Elektronische Safe im geschützten Online-Banking-Bereich ist vergleichbar mit einem digitalen Schließfach. In Ihrem persönlichen Online-Speicher können Sie Dokumente, wie beispielsweise Ausweise, Zeugnisse, Verträge, Versicherungspolicen, Steuerunterlagen oder Passwörter nach deutschem Datenschutz-Standard aufbewahren. Diese stehen Ihnen zeitlich unbegrenzt zur Verfügung. Er ist sozusagen eine Erweiterung des elektronischen Postfachs, das jeder Online-Banking-Kunde kostenlos nutzen kann.

Weltweit auf Dokumente zugreifen

Mit dem Elektronischen Safe erhalten Sie nun zusätzlich einen privaten Bereich innerhalb des Online-Bankings, in dem Sie wichtige Dokumente speichern und weltweit darauf zugreifen können. Einmal dort hinterlegt, können nur noch Sie selbst auf die Dokumente zugreifen, auch die Sparkasse oder ein Sparkassen-Mitarbeiter nicht.
So funktioniert’s: Sie melden sich über den Online-Banking-Zugang sowie eine gültige TAN an und aktivieren den Elektronischen Safe. Dann können Sie ihn für folgende Aktionen nutzen:

  • Übertragung von Dokumenten aus dem Elektronischen Postfach
  • Ordner anlegen, umbenennen und löschen
  • vorbereitete Finanzordner nutzen
  • eigene Dokumente vom Tablet oder Computer hochladen

Wann immer Sie Ihre Dokumente benötigen: Mit der Download-Funktion können Sie diese jederzeit zuhause am Computer oder mobil über Ihr Smartphone oder Tablet herunterladen. Der Zugriff auf die Dokumente ist weltweit von jedem internetfähigen Gerät aus möglich. Ob Word-Dokument, Excel-Tabelle oder PDF-Dokument – Sie können jeden Dokumententyp in Ihren Elektronischen Safe hochladen.

Keine zusätzlichen Kosten

Die Nutzung des Elektronischen Safes ist kostenlos. Alle Daten werden im geschützten Bereich Ihrer Sparkasse bereitgestellt. Zugang erhalten nur Sie über die Eingabe einer TAN. Diese TAN-Sicherung können Sie bei Bedarf auch ausschalten. So werden nur die Zugangsdaten zum Online-Banking benötigt. Weitere Details zum Elektronischen Safe gibt‘s auf www.sparkasse-zollernalb.de/safe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.