Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Bildungswettbewerb 2019/2020

Bildungswettbewerb 2019/2020

Wettbewerbsthema diesmal: „Klimawandel: WIR tun was dagegen!“

Zum vierten Mal lobt die Stiftung Kunst, Bildung und Kultur, eine Initiative der Sparkasse Zollernalb, ihren Bildungswettbewerb aus. Das Thema lautet „Klimawandel: WIR tun was dagegen! Global denken, lokal handeln.“ Alle Schulen im Zollernalbkreis sind eingeladen, mit ihren Projekten teilzunehmen. Bis zum 31. Oktober 2019 können nachhaltige Antworten zu dem Themenschwerpunkt bei der Stiftung eingereicht werden. „Der Klimawandel betrifft uns alle – extreme Hitze, Dürreperioden oder Starkregen machen auch vor dem Zollernalbkreis nicht halt. Die Jury war sich daher schnell einig, dass dieses Thema viele Anknüpfungspunkte für Projekte der Schüler bieten werden“, erklärt Martin Schäfer, Stiftungsvorstand und stellvertretendes Mitglied des Vorstands der Sparkasse Zollernalb. Vor allem die Jugend engagiere sich verstärkt für den Umweltschutz – nicht zuletzt seit den weltweiten Klimaschutzdemonstrationen „Fridays for Future“. „Wir wollen den Jugendlichen eine Plattform bieten, konkrete Maßnahmen anzustoßen, etwas für den Klimaschutz zu tun“, so Schäfer weiter. Gefördert werden Projekte mit einer jeweiligen Einzelförderung bis maximal 4000 Euro. „Uns ist es wichtig, dass mit unserem Bildungswettbewerb von der Grundschule über das Gymnasium bis hin zu den Berufsschulen alle angesprochen werden. Es soll ein Wettbewerb für alle Schülerinnen und Schüler im Zollernalbkreis sein“, fügt Martin Schäfer hinzu. Mehr Infos zum Wettbewerb gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.